Startseite > Fundstücke > Fündstücke der Woche (10. September 2012 – 23. September 2012)

Fündstücke der Woche (10. September 2012 – 23. September 2012)

Wäsche Kleidung Wäscheleine Wäscheklammern

Die Fundstücke der Woche (10. September 2012 – 23. September 2012)

Da sind sie auch schon wieder – die „Fundstücke der Woche“! Nun ja, eigentlich sind es sogar die Fundstücke der letzten zwei Wochen, denn wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich letzte Woche nichts gepostet.

Das lag allerdings nicht an mangelnder Motivation (denn schließlich habe ich ja erst vor kurzem angekündigt, wieder etwas aktiver bloggen zu wollen), sondern war einfach der Tatsache geschuldet, dass ich das letzte Wochenende gar nicht da war.

Aber wie dem auch sei: Hier meine Fundstücke aus den letzten beiden Wochen.

Hereinspaziert!

Los geht’s mit diesem kleinen Video über „Google Business Photos“. Was sich dahinter verbirgt? Ganz einfach: Anstatt einfach nur nach einem Geschäft zu googlen, kann ich mich zukünftig sogar ins Geschäft googlen und einen Blick hineinwerfen. Schöne neue Welt 🙂

 

Deutsche CEOs nutzen Social Media nur wenig

Der nächste Link kommt von Klaus Eck und beschäftigt sich mit der Frage, warum deutsche Geschäftsführer sich kaum trauen etwas via Social Media zu kommunizieren, während CEOs aus anderen Ländern deutlich weniger Hemmungen haben. Ich würde ein Umdenken auf jeden Fall begrüßen, denn ich finde es spannend, was deutsche Geschäftsführer so alles zu berichten hätten.

Katalog 2.0

Weiter geht’s mit dem neuen IKEA-Katalog. Diesen können Fans des schwedischen Einrichtungshauses nun auch mit Hilfe des eigenen Smartphones erkunden. Dazu müssen sich die Nutzer nur eine App installieren und können dann auf den markierten Seiten zusätzlichen Inhalt entdecken. Also ich werde das in naher Zukunft definitiv mal ausprobieren und dann sicherlich auch hier über meine Erfahrungen berichten.

 

GEMA-freie Musik

Der folgende Link kam bereits auf meinem Facebook- aber auch auf meinem Google+ Account sehr gut an, weshalb ich ihn euch hier nicht vorenthalten möchte. Der Beitrag verrät sieben Quellen für GEMA-freie Musik und ist sicherlich für all jene ganz nützlich, die Podcasts, Kurzfilme oder auch YouTube-Videos drehen. Schaut einfach mal vorbei und guckt, ob nicht vielleicht auch etwas für euch dabei ist.

Fotos bearbeiten mit Google+

Mein letztes Fundstück kommt wieder aus dem Hause Google. Das Video beschäftigt sich mit der Edit-Funktion von Fotos auf Google+. Die gezeigten Funktionen sind echt cool und umfangreich. Ich muss an dieser Stelle ganz ehrlich zugeben, dass ich – obwohl ich Googles soziales Netzwerk täglich nutze – nicht wusste, dass so etwas auf Google+ möglich ist 🙂

 

(Foto: Juliane Neumann, „Wäscheklammern“)

Advertisements
Kategorien:Fundstücke Schlagwörter: , , , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: