Startseite > Facebook, Fundstücke, Politik, Twitter > Fundstücke der Woche (08. Oktober 2012 – 14. Otober 2012)

Fundstücke der Woche (08. Oktober 2012 – 14. Otober 2012)

Strand Brighton England

Die Fundstücke der Woche (08. Oktober 2012 – 14. Otober 2012)

Was passiert hier, nachdem wieder eine Woche verstrichen ist? Richtig, euch erwarten ein weiteres Mal die Fundstücke der vergangenen sieben Tage. Das Thema „Shitstorms“ hat es mir diese Woche dabei besonders angetan – aber seht selbst…

Folgenschwere Panne beim TV-Duell zwischen Barack Obama und Mitt Romney

Das erste Fundstück beschäftigt sich mit der Krisenkommunikation des Unternehmens „KitchenAid“.

Was war passiert? Offenbar hat einer der Community-Mager des Unternehmens vergessen, sich nach der Arbeit auszuloggen. Plötzlich zwitscherte der Kanal von „KitchenAid“ munter persönliche Meinungen und Stellungnahmen zum TV-Duell zwischen dem amtierenden Präsidenten Barack Obama und seinem republikanischen Herausforderer Mitt Romney.

Cynthia Soledad, Senior Director bei „KitchenAid“, bekam dies jedoch rechtzeitig mit, übernahm geistesgegenwärtig die Kontrolle über den Account und entschuldigte sich für die peinliche Panne. Offenbar hat ihr rechtzeitiges und zugleich auch offenes und ehrliches Verhalten Schlimmeres verhindert. Glückwunsch!

Frohe Weihnachten!

Fundstück Nr. 2 beschäftigt sich ebenfalls mit Krisenkommuniktion.

Was war in diesem Fall passiert? Das Schweizer Unternehmen „Migros“ wurde innerhalb von 24 Stunden von einem Shitstorm überrascht, da sich eine Kundin über den frühzeitig Einzug von Weihnachtsartikeln in den Regalen des Händlers aufregte.

Doch anstatt lediglich eine vorgefertigte Antwort zu posten oder das Thema auszusitzen, reagierte „Migros“ in meinen Augen beispielhaft. Das Unternehmen entschloss sich dazu, das Feedback nicht nur ernst zu nehmen, sondern es sogar zu honorieren: Für jede Interaktion (also ein Like, ein Kommentar, etc.) wird nun jeweils 100 Gramm Weihnachtsgebäck an Kinderheime in der Schweiz gespendet. Tolle Aktion, finde ich 🙂

Liste mit 36 Tipps für Veranstaltungen

Das dritte Fundstück ist ein Muss für all jene, die ihr Event mit Hilfe von Social Media bewerben beziehungsweise kommunizieren möchten. Natascha Ljubic veröffentlichte diese Woche auf ihrem Blog eine Liste mit 36 (!) Tipps, wie Veranstaltungen besser vermarktet und/oder kommuniziert werden können. Klasse Liste, klasse Tipps, klasse Hilfe 🙂

Interview mit Klaus Eck

Das vierte und letzte Fundstück ist ein interessantes Interview mit PR-Profi Klaus Eck.

Im Interview redet er über Blogs und visuelle Kommunikation. Persönlich finde ich es allerdings ein bisschen schade, dass das Interview nur so kurz ist. Ich hoffe, dass sich Klaus Eck vielleicht in Zukunft noch ein bisschen detaillierter zu diesen Themen äußert 😉 Das würde ich auf jeden Fall sehr spannend finden.

 

(Foto: Juliane Neumann, „Brighton Beach“)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: