Startseite > Fundstücke, YouTube > Fundstücke der Woche (21. Januar 2013 – 27. Januar 2013)

Fundstücke der Woche (21. Januar 2013 – 27. Januar 2013)

Strand Steine Insel Hiddensee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Die Fundstücke der Woche (21. Januar 2013 – 27. Januar 2013)

So kann’s manchmal gehen: Während ich letztes Mal nur wenige Fundstücke für euch zusammentragen konnte, habe ich diese Woche wieder eine Vielzahl an nützlichen Links für euch. Also schaut einfach mal rein und seht selbst.

Do it yourself: Infografiken

Das erste Fundstück habe ich auf dem Blog von Andreas Rickmann entdeckt. Dort nennt er euch ein paar Seiten, auf denen ihr selbst coole Infografiken erstellen könnt.

Zwar schreibt Andreas auch, dass die Gestaltungsmöglichkeiten ein wenig beschränkt sind, aber mit ein bisschen Geduld und Übung lassen sich trotzdem ganz hübsche Grafiken zusammenbauen.

Social Media-Studien zum Ersten…

Marcel Bernet hat auf bernetblog.ch eine nützliche Liste mit Social Media-Studien aus dem vergangenen Jahr zusammengestellt. Egal ob ihr euch für welt- oder nur deutschlandweite Zahlen interessiert – ihr werdet unter all den Links sicherlich fündig. Schaut sie euch einfach mal an.

… und Social Media-Studien zum Zweiten

Wer von Zahlen, Daten und Fakten nicht genug bekommen kann, der sollte sich die folgenden Seite anschauen, die PR-Doktor Kerstin Hoffmann letzte Woche auf Google+ gepostet hat.

Auch hier findet ihr eine große Anzahl an Links zu Social Media-Studien. Diese stammen allerdings nicht aus dem letzten Jahr, sondern sind alle brandaktuell aus dem Januar 2013.

Nichts für schwache Nerven

Ehrlich: Ich weiß gar nicht so richtig, was ich über dieses Video von Saturn Österreich überhaupt sagen soll. Der Sinn hinter diesem kleinen Filmchen ist eigentlich, zukünftige Azubis anzusprechen.

Im Gegensatz zu den peinlich Rap- oder Gesangsvideos, die wir sonst so kennen (ich sage nur Sparda Bank oder Edeka) ist dieser Clip nicht einmal schlecht produziert. Aber der Inhalt, um eben jene zukünftigen Lehrlinge anzusprechen, ist dann doch mehr als fragwürdig, denn der kommt eher einem Horrorfilm gleich.

Wer ein bisschen schreckhaft – so wie ich – ist, der sollte beim Anschauen dieses Videos wirklich ein bisschen Vorsicht walten lassen. Ich habe mich echt böse erschrocken und dachte mir am Ende des Videos eigentlich nur: „What the fuck did I just see?!“

Kleines „Bild- und Fotorecht-Einmaleins“

Rechtsanwalt Thomas Schwenke hat einen kleinen Vortrag zum Thema „Bild- und Fotorecht“ gehalten. Wer sich ein bisschen damit auskennt und/oder seinen Blog regelmäßig liest, dem vermitteln die Folien zwar nichts Neues, aber wie heißt es doch so schön: Ein bisschen Wiederholung schadet nie.

So geht Kundenkommunikation – die Deutsche Bahn zeigt, wie’s geht

Was fällt euch so ein, wenn ihr an die Deutsche Bahn denkt? Winterchaos? Kaputte Klimaanlagen? Verspätungen? Frust? Geniale Kundenkommunikation?

Was? Ja, richtig gelesen 😉 Eine Bahnreisende hat auf Facebook eine etwas andere Beschwerde verfasst und daraufhin auch eine etwas andere Antwort von Bahnmitarbeiter „Maik“ bekommen. Absolute Leseempfehlung meinerseits – einfach großartig 😀

Einmal 90er Jahre bitte!

Zum Abschluss habe ich noch dieses Video von Microsoft für euch. Es ist sehr schön gemacht und weckt viele Erinnerungen an die 90er Jahre. Ich sage nur Sachen wie: Topfschnitt, blinkende Turnschuhe, Bauchtaschen, 56K-Modems, 3,5-Zoll-Disketten, usw. 😉

 

(Foto: Juliane Neumann, „Hiddensee“)

Advertisements
  1. Ben
    25. Juni 2013 um 19:36

    Hallo! Sind dir zufällig Studien zum Image von Facebook und anderen Social Media Netzwerken bekannt? Also, zum Beispiel Sympathie, Vertrauenswürdigkeit (im Umgang mit pers. Daten) etc? Auch wäre es doch sehr interessant zu sehen, wie Facebook im Vergleich zu anderen SM-Plattformen wie google+ wahrgenommen wird! Oder wie Unternehmen den Einfluss von Facebook auf ihre Unternehmenswahrnehmung einschätzen, wenn sie auf facebook social media betreiben… Wenn du eine Idee hast oder eine Studie kennst, die in diese Richtung geht: Ich bin über jeden Hinweis sehr dankbar!

    Grüße
    Ben

    • 26. Juni 2013 um 09:22

      Hey Ben,

      auch wenn ich gerade keinen direkten Link für dich habe, bin ich mir allerdings ziemlich sicher, auch darüber schon mal was gelesen zu haben. Besuche dafür am besten einfach mal die Seiten Allfacebook.de und/oder Futurebiz.de und schaue dort mal, was du mit Hilfe der Suchfunktionen entdecken kannst. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du diesbezüglich fündig wirst.

  2. 30. Januar 2013 um 11:05

    Hallo Steffen,

    sehr lesenswerter Artikel und vielen Dank für die Verlinkung der Social Media- und Online Marketing-Studien.

    Gruß Lars

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: