Startseite > Facebook, Fundstücke, Google, Marketing, Musik, Social Media, YouTube > Fundstücke der Woche (01. Juli 2013 – 07. Juli 2013)

Fundstücke der Woche (01. Juli 2013 – 07. Juli 2013)

Macrofotografie M&Ms Schokolade Süßigkeiten

Die Fundstücke der Woche (01. Juli 2013 – 07. Juli 2013)

„Schlag auf Schlag!“ – das ist das Motto meiner aktuellen Fundstücke, denn ich habe mich heute mal wieder dazu entschlossen keine Zeit zu verlieren und sofort loszulegen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Entdecken!

YouTube: Video-Optimierung

Unser erstes Fundstück beschäftigt sich mit der Optimierung von Videos auf YouTube.

Mit den ersten beiden Punkten stimme ich noch überein – mit dem Dritten habe ich allerdings so meine Probleme. Denn sind wir mal ehrlich: Wer steht bitteschön auf diese ganzen bunten Overlays in den Videos, die zu schätzungsweise 98 Prozent sowieso nur zweckentfremdet werden?

Oftmals verstecken sich dahinter irgendwelche ominösen Links oder der Kanalbetreiber versucht nach Likes und/oder Abos zu betteln. Deshalb gilt: Bitte benutzt die Overlays nur dann, wenn ihr den Zuschauern damit auch wirklich einen Mehrwert bieten könnt. Danke ;-)!

Werbung nervt!

Die folgende Liste von iBusiness gibt euch einen schönen Überblick darüber, an welchen Stellen ihr überall Werbung schalten könntet, für die sich garantiert Niemand interessiert 😉

Zwar bin ich der Meinung, dass die angeprangerte Facebook-Werbung nur dann wirklich nervt, wenn das Targeting schlecht ist, aber ansonsten stimme ich dieser Liste voll und ganz zu 😉

Facebook: „LikeAlyzer“ wertet eure Seite aus

Natascha Ljubic hat mich letzte Woche auf ein Tool namens „LikeAlyzer“ aufmerksam gemacht. Es wertet eure Facebook-Seite aus und gibt Handlungsempfehlungen, um euer Engagement zu steigern.

Auch Anette Schwindt von schwindt-pr hat ihre Fans auf „LikeAlyzer“ aufmerksam gemacht. Die meisten Leser äußerten sich allerdings negativ zu diesem Tool. Was viele jedoch meiner Meinung nach vergessen: „LikeAlyzer“ gibt lediglich Handlungsempfehlungen – im Endeffekt muss jeder selbst entscheiden, was er davon umsetzt und was nicht.

Ich finde das Tool trotzdem gut. Vielleicht regen die von „LikeAlyzer“ bemängelten Punkte ja den einen oder anderen von euch zum Nachdenken an oder zeigen euch kleine Probleme, die ihr bisher selbst noch nicht so wahrgenommen habt. Wie dem auch sei: Gebt dem Tool einfach mal eine Chance und probiert es aus.

SEO? #Neuland!

Erst letztens habe ich euch ja gezeigt, dass viele Bürger noch nicht einmal wissen, was denn überhaupt ein Browser ist 😉

Tja, das #Neuland scheint größer zu sein, als wir bisher angenommen haben, denn rund 60 Prozent der 1.000 befragten Teilnehmer konnten auch mit dem Begriff SEO (also SearchEngineOptimization) absolut nichts anfangen 😉

Was sonst noch so bei dieser Umfrage rausgekommen ist, erfahrt ihr hier.

Nützlich: Hangouts On Air-Handbuch für Google+

Wenn ihr euch in Zukunft mal mit Hangouts On Air beschäftigen müsst, dann habe ich hier einen nützlichen Tipp für euch: Auf webvideo.com findet ihr ein kostenloses Handbuch mit insgesamt 72 Seiten.

Ich gebe zu, dass ich mir die PDF bisher noch nicht abgeschaut habe, aber ihr dürft mir gerne in den Kommentaren eure Meinung mitteilen, falls ihr schon mal reingeschnuppert habt. Oh, und ein weiteres Dankeschön geht nochmal an Natascha Ljubic für’s Teilen 🙂

YouTube: Anschauen und genießen!

Unser letztes Fundstück für heute beschäftigt sich mit „Attraction“, einer ungarischen Theater-Gruppe, die bei der diesjährigen Ausgabe von „Britain’s Got Talent“ mitgemacht hat.

Viel mehr möchte ich euch an dieser Stelle auch eigentlich nicht verraten – schaut’s euch einfach mal an 😉

 

(Foto: Juliane Neumann, „M&Ms“)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 9. Juli 2013 um 10:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: