Startseite > Facebook, Fundstücke, Google, Marketing, Social Media > Fundstücke der Woche (15. Juli 2013 – 21. Juli 2013)

Fundstücke der Woche (15. Juli 2013 – 21. Juli 2013)

Strand Brighton England

Die Fundstücke der Woche (15. Juli 2013 – 21. Juli 2013)

An dieser Stelle sollte eigentlich eine Einleitung stehen – die macht allerdings gerade hitzefrei 😉 Nichtsdestotrotz erwarten euch hier wieder viele interessante und nützliche Links. Also: Viel Spaß beim Entdecken!

„Klopf-klopf!“ – „Wer ist da?“ – „Der Staatsschutz!“

Stellt euch vor ihr wollt einfach nur einen kleinen „Spaziergang“ machen und plötzlich klingelt der Staatsschutz an eurer Tür…

Das gibt’s nicht? Oh doch – und zwar hier bei uns in Deutschland!

Mehr dazu findet ihr auf dem Blog von Richard Gutjahr.

Foursquare: Kommen bald Werbeanzeigen?

Werbeeinblendungen nach den Check-Ins? Hm… Nee! Das klingt irgendwie uncool…

(Danke an Jan für’s Teilen)

Trash vom Feinsten

Der Autohersteller Mercedes hat momentan eine richtig witzige Kampagne am Laufen (Stichwort: Dauerwerbesendungen 😉 ).

Wenn ihr also ein paar Minuten Zeit habt, dann solltet ihr euch diese unbedingt mal anschauen. Ich persönlich finde sie wirklich sehr gelungen!

Facebook: 3.000 Euro Strafe wegen Impressumsfehler

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Letzte Woche war es mal wieder so weit: Das Thema „Impressumspflicht“ hat ein weiteres Mal für viel Aufregung unter Seitenbetreibern auf Facebook gesorgt. Grund dafür war der folgende Artikel von Rechtsanwalt Thomas Schwenke auf Allfacebook.de.

Mein Tipp an euch: Lest euch seinen Beitrag aufmerksam durch und überprüft, ob euer Impressum auch wirklich korrekt angegeben ist! Das könnte euch nämlich eine solch böse Überraschung wie im oben genannten Fall ersparen.

Apropos Impressum…

Wo wir schon beim Thema sind: Durch Thomas bin ich über das Impressum des Onlinemarketing-Experten Karl Kratz gestolpert.

Schaut euch seine Angaben dort einfach mal an 😉 Ich verspreche: Es gibt einiges zu lachen 😀

Facebook: Urlaubsplanung mit der Graph Search

Ihr wollt demnächst in den Urlaub fahren? Dann probiert doch vorher einfach mal aus, wie Facebooks Graph Search euch dabei helfen kann 😉 Viel Spaß beim Testen!

(Foto: Juliane Neumann, „Brighton Beach“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: