Startseite > Facebook, Foursquare, Fundstücke, Games, Google, Marketing, Politik, PR, Social Media, Twitter, YouTube > Fundstücke der Woche (07. Oktober 2013 – 13. Oktober 2013)

Fundstücke der Woche (07. Oktober 2013 – 13. Oktober 2013)

Wäsche Kleidung Wäscheleine Wäscheklammern

Die Fundstücke der Woche (07. Oktober 2013 – 13. Oktober 2013)

Hurra! Nach der „kleinen Flaute“ in der letzten Woche habe ich heute wieder mehr Fundstücke für euch im Angebot.

Neugierig geworden? Na dann nix wie los! Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Entdecken.

Social Media für Hotels und Restaurants

Den Anfang macht heute eine nützliche Studie über das Hotel- und Restaurantgewerbe im Social Web. Wer von euch also in dieser Branche zu Hause ist, kann sich das Ganze ja ruhig mal anschauen.

Kundenkommunikation aus der Hölle

Wie Kundensupport via Twitter nicht aussehen sollte, zeigt uns das Unternehmen Verizon Wireless. Auch wenn der eine Tweet des verärgerten Kunden ebenfalls nicht ganz einwandfrei war, finde ich trotzdem, dass die zuständigen Mitarbeiter da einfach hätten cool bleiben sollen. Eine weitere Eskalation hätte so eventuell verhindert werden können.

Facebook: Seitenbetreiber können aufatmen

Gute Nachrichten kamen letzte Woche aus Schleswig-Holstein: Seitenbetreiber auf Facebook können aufatmen und dürfen ihren Job in Zukunft wohl erst mal behalten 😉

Wieso, weshalb, warum? All das könnt ihr im Blog-Beitrag von Rechtsanwalt Stephan Dirks auf Social Media Recht nachlesen.

Das wurde auch endlich mal Zeit: Neue Instagram-Updates

Die neuen Updates für die Foto- und Video-App Instagram sind echt nützlich. Am interessantesten finde ich persönlich die folgende Neuerung:

…users can choose whether or not to pre-load videos automatically, or only when connected to Wi-Fi…

Werden das die Trends für 2014?

Auf Social Media Today könnt ihr nachlesen, was sich nächstes Jahr im Bereich Social Media vermutlich so alles verändern beziehungsweise durchsetzen wird. Ich habe hier mal kurz alle Thesen für euch zusammengefasst:

  • Social Media wird vom „Should have“ zum „Must have“!
  • Social Media funktioniert nicht alleine, sondern ist Teil des gesamten Unternehmens!
  • Mobile wird immer wichtiger!
  • Google+ wird immer wichtiger!
  • Foursquare hingegen könnte leider Geschichte sein!
  • Bilder und Videos rocken!
  • Ad Re-Targeting wird noch wichtiger!
  • Native Advertising ist stark im Kommen!

Wie seht ihr das? Stimmt ihr mit diesen Thesen überein oder seht ihr das anders? Schreibt mir eure Meinung doch einfach unten in die Kommentare. Über eine Diskussion mit euch würde ich mich sehr freuen.

Ich persönlich würde es zum Beispiel ganz schön blöd finden, wenn Foursquare, wie hier „vorhergesagt“, wirklich dicht machen müsste. Ich nutze diese App nämlich oft und gerne – der Verlust dieser Anwendung würde mich deshalb sehr traurig machen.

FIFA 14 gehört verboten!

Zum Schluss habe ich endlich mal wieder ein YouTube-Video für euch 😉

„Games-Anwalt“ Henry Krasemann erklärt darin, warum das Fußballspiel FIFA 14 verboten werden sollte 😉 Seine Begründung ist absolut nachvollziehbar und deshalb unterstütze ich seine Meinung, dass dieses Spiel definitiv verboten gehört 😉

Was mich allerdings total nervt: Leider gibt es wieder viel zu viele Deppen, die nicht checken, dass Krasemann es mit seinen Verboten natürlich nicht ernst meint. Ähnliche Reaktionen lassen sich auch unter anderen Videos (zum Beispiel hier) finden. Sorry, aber das ist einfach nur peinlich…

Aber wie dem auch sei – hier kommt das Video. Viel Spaß damit:

 

(Foto: Juliane Neumann, „Wäscheklammern“)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: