Startseite > Facebook, Fundstücke, Google, Marketing, Medien, Musik, Politik, PR, SEO, Social Media, Vimeo, YouTube > Fundstücke der Woche (16. Dezember 2013 – 22. Dezember 2013)

Fundstücke der Woche (16. Dezember 2013 – 22. Dezember 2013)

Weihnachten Geschenke Weihnachtsgeschenke Christmas Presents Gifts

Die Fundstücke der Woche (16. Dezember 2013 – 22. Dezember 2013)

Damit ihr euch über Weihnachten nicht allzu sehr langweilt, habe ich auch heute wieder eine neue Ausgabe meiner wöchentlichen Fundstücke für euch im Angebot 😉 In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Facebook: Analyse des Reichweiteneinbruchs

Gerüchte hier, Gerüchte da – Jens und Philipp von Allfacebook.de hatten genug davon und haben in den vergangenen Wochen mit Hilfe von Fanpage Karma den angeblichen Reichweiteneinbruch auf Facebook genau analysiert. Was dabei letztendlich herausgekommen ist, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen.

Auch Thomas Hutter hat dazu einen Beitrag geschrieben. Wenn euch interessiert, was er zum Thema Reichweiteneinbruch zu sagen hat, dann schaut euch den dazugehörigen Artikel auf seinem Blog an. Von mir bekommt Thomas dafür auf jeden Fall ein dickes „Amen!“.

Google+: Neue Unterseite für Unternehmen und Marken

Google hat die Unterseite für Unternehmen und Marken neu gestaltet. Schaut sie euch also ruhig mal an, wenn auch ihr mit dem Gedanken spielt, in Zukunft auf Google+ aktiv zu werden.

Passend dazu findet ihr hier auch noch das „Partner Playbook“ (Hinweis: Es öffnet sich eine PDF-Datei), in dem ihr zusätzliche Tipps und Hinweise für eure Arbeit mit Google+ finden könnt. Kleiner Wermutstropfen: Momentan ist es leider nur in Englisch verfügbar.

Facebook: Was ihr über die neuen Video-Ads wissen solltet

Bei Thomas Hutter findet ihr alles, was ihr zu den neuen Video-Ads von Facebook wissen müsst.

Und bevor jetzt gleich wieder alle rumheulen:

Aktuell handelt es sich um einen limitieren Test. Facebook wird informieren, wenn das Produkt in einem größeren Rahmen ausgerollt wird.

Soll heißen: Die Wahrscheinlichkeit eine solche Anzeige zu sehen, bleibt für die meisten von uns erstmal ziemlich gering. Also kein Grund zur Panik!

Datenschutz: Was qualifiziert unsere neue Bundesdatenschutzbeauftragte?

Wie die Antwort von Fachanwalt Thomas Stadler auf die oben gestellte Frage ausfällt, könnt ihr hier auf seinem Blog nachlesen.

Ich verrate nur so viel: Sie ist nicht allzu positiv 😉

Infografik: Was ihr über Facebook-Ads wissen solltet

Die folgende Infografik von Allfacebook.com bitte ausdrucken, einrahmen und aufhängen 😉

SEO: Basiswissen OnPage-Optimierung

Ein bisschen Know-How über OnPage-Optimierung hat meiner Meinung nach noch Niemandem geschadet 😉

Mehr dazu findet ihr auf dem Blog von Björn Tantau.

Der Google-Jahresrückblick 2013

Nachdem ich euch letzte Woche den Jahresrückblick von YouTube präsentiert habe, gibt es heute den von Google. Dieser basiert übrigens auf den 100 populärsten Suchbegriffen des vergangenen Jahres.

Google Zeitgeist | Here’s to 2013 von Google.

Episch! Epischer! Chuck Norris!

Da ist es passiert! Chucks Antwort auf den Spagat von Jean Claude Van Damme 😉

Greetings from Chuck (The epic christmas split) von Valentin Bajkov.

WIRED und Motorola präsentieren interaktive Printanzeige (!)

Hm… Wann wir so etwas wohl das erste Mal in einem deutschen Magazin finden werden…? Die Idee finde ich auf jeden Fall ziemlich cool!

Moto X Ad – WIRED Interactive Print Ad von motorola.

Das Auto. Der Obststand.

Das nenne ich mal einen Imagefilm – wie aus dem Lehrbuch 😉 !

S’Lebn is a Freid! Die Mutter aller Imagefilme von al dente Entertainment.

(Edit: Ein weiteres Mal hat WordPress leider Probleme den Vimeo-Player einzubetten – klickt bitte ganz einfach oben auf den Link, um zum Clip zu kommen.)

Wer noch mehr über den sympathischen Didi und seinen Obststand wissen möchte, der kann sich ja auch gerne noch den Artikel der Süddeutschen Zeitung dazu durchlesen 😉 Viel Spaß!

„All I want for christmas is you“ in der „Chatroulette-Version“

Zum Abschluss hätte ich dann noch ein schönes Weihnachtslied für euch 😉 Und zwar „All I want for christmas is you“ von Mariah Carey.

Allerdings nicht das Original, sondern die Chatroulette-Version des YouTubers Steve Kardynal, den ihr höchstwahrscheinlich auch schon von seinen „Call me maybe“- oder „Wreckingball“-Videos kennt 😉

Mariah Carey – All I Want For Christmas Is You (Chatroulette Version) von Steve Kardynal.

So, das war’s dann jetzt aber auch von mir – ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest 🙂

P.S.: … und natürlich einen fleißigen Weihnachtsmann 😀

(Foto: Steffen Kalfac, „Weihnachtsgeschenke“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: