Startseite > Facebook, Fundstücke, Marketing, Musik, PR, Social Media, YouTube > Fundstücke der Woche (17. Februar 2014 – 23. Februar 2014)

Fundstücke der Woche (17. Februar 2014 – 23. Februar 2014)

Macrofotografie M&Ms Schokolade Süßigkeiten

Die Fundstücke der Woche (17. Februar 2014 – 23. Februar 2014)

Nee, nee, nee… Auf Nichts ist heutzutage noch Verlass!

Noch nicht einmal auf den Winter, denn ich überlege momentan ganz ernsthaft, ob ich meine Sommerreifen dieses Jahr nicht schon Anfang März wieder montieren kann 😉

Auf eins könnt ihr euch aber glücklicherweise immer verlassen: Nämlich auf meine wöchentlichen Fundstücke 😉 In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Facebook kauft Whatsapp

Es war wohl die Meldung der vergangenen Woche: Facebook kauft den Messenger-Dienst WhatsApp für über 16 Milliarden (!!!) Dollar!

Hach ja… Es könnte doch alles so einfach sein: Mal eben fix eine coole App programmieren und sie dann später wieder für Milliarden verkaufen 😉

Slideshare: Einsatz in Deutschland unzulässig

Nutzt ihr Slideshare, um eure Präsentationen online mit anderen zu teilen? Falls ja, dann kann ich euch davon nur abraten!

Die Embedding-Funktion enthält nämlich offenbar Tracking-Codes, die unbemerkt die IP-Adressen der Nutzer speichern. Da diese Funktion nicht deaktiviert werden kann, ist ein datenschutzkonformer Einsatz von Slideshare in Deutschland deshalb leider nicht möglich.

Die einzige Möglichkeit dieses Problem zu lösen, wäre mit Hilfe der sogenannten „Zwei-Klick-Methode“. Dabei erfolgt die Datenübertragung erst nach einem Warnhinweis. Weitere Informationen dazu findet ihr hier – allerdings solltet ihr euch dafür ein bisschen mit dem Programmieren von Websites auskennen.

Facebook: Interessanter Test für alle YouTuber    

Facebook scheint im Moment eine neue Funktion zu testen, die vor allem YouTuber interessieren dürfte. Und zwar erscheint bei einigen Usern unter geposteten Videos der Textvermerk „Subscribe on YouTube“ mit dem ihr den jeweiligen Kanal mit einem Klick abonnieren könnt. Weitere Informationen dazu findet ihr auf Allfacebook.com.

DHL lässt Konkurrenten für sich werben

Der bekannte Paket-Dienst DHL hat mit einer ziemlich coolen Aktion auf sich aufmerksam gemacht: Und zwar haben sie diverse Pakete mit einer Thermo-Folie beklebt und diese dann von Konkurrenten wie TNT oder UPS ausliefern lassen.

Der Clou: Vor der Auslieferung wurden die Pakete heruntergekühlt – die Folie färbte sich schwarz. Während der Auslieferung wurde sie dann wieder wärmer und färbte sich gelb. Zusätzlich kam der Schriftzug „DHL is faster“ zum Vorschein 😉 Hihihi…

Hier ein Video dieser Aktion:

Trojanisches Mailing von JvMNeckar

Teenager verlassen Facebook in Scharen? So ein Blödsinn!

Zumindest in Deutschland sieht das momentan noch ganz anders aus, wie die Kollegen von Futurebiz an Hand einer Studie der Jugendzeitschrift Bravo erläutern. Schaut’s euch einfach mal an!

Facebook-Management like a Ninja!

Auf Allfacebook.com findet ihr eine echt nützliche Infografik mit vielen Tipps, wie ihr eure Seite optimal managen könnt. Anschauen lohnt sich – ich persönlich finde viele der Hinweise richtig gut!

Supergeil!

Ohne Worte 😉

Supergeil (feat. Friedrich Liechtenstein) von EDEKA

(Foto: Juliane Neumann, „M&Ms“)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: